zurück zur Übersicht

Rudy (Habibie und Ainun)

Rudy (Habibie und Ainun)

Rudy (original Titel)

Die große indonesische Filmcrew war im März 2016 in Görlitz zu Gast und belebte die noch winterlich ruhigen Straßen auf besondere Art und Weise. Wichtige Szenen wurden auf dem Bahnhof und auf dem Untermarkt gedreht. Während für viele Produktionen auch die Filmförderung ein wichtiges Argument für die Drehortwahl ist, kam diese Produktion jedoch allein wegen der Kulisse.

Im März 2019 besuchte der ehemalige indonesische Staatspräsident Bacharuddin Jusuf Habibie Görlitz, weil er die Filmdrehorte in Görlitz kennenlernen wollte - und das sagt er dazu: „Mein kurzer Besuch in Görlitz hat mich überzeugt, dass die Wahl des indonesischen Produzenten und Regisseurs für den Film RUDY Habibie absolut objektiv und richtig war. Diese Stadt reflektiert die deutsche Kultur und Gesellschaft, Architektur sowie kulinarische Vielfalt im Allgemeinen, insbesondere in der fünfziger Jahre.“

Dreharbeiten in der Altstadt
Dreharbeiten am Bahnhof
Dreharbeiten am Untermarkt
Foto: privat
Görlitz-Besuch von Bacharuddin Jusuf Habibie
Foto: privat
Görlitz-Besuch von Bacharuddin Jusuf Habibie

Story

Memoiren des 3. Präsidenten der Republik Indonesien(Bacharuddin Jusuf Habibie) und seiner Frau Hasri Ainun Habibie. Der Wegbereiter der indonesischen Demokratie studierte an der Rheinisch-Westfälischen Technischen Hochschule (RWTH) Aachen Flugzeugbau und entwickelte den Hansajet HFB 320 in Hamburg mit. 1962 heiratete er seine Frau Ainun.

Am 21. Mai 1998 wurde er nach dem Sturz des Diktators General Suharto zum Staatspräsidenten.

Drehorte

Schauspieler

Reza Rahardian, Bunga Citra Lestari, Tio Pakusadewo

Regisseur
Hanung Bramantyo

Produzent
Manoj und Dhamoo Punjabi

Produktions-Art
kino - Produktion

Länder
Indonesien

Genre
Drama, Filmbiografie

Veröffentlichung
2016

Drehzeitraum
(März) 2016

Nota prawna Datenschutz Button - Nach oben scrollen Button - Nach oben scrollen