zurück zur Übersicht

FABIAN - Der Gang vor die Hunde

FABIAN - Der Gang vor die Hunde

Erst gab es Gerüchte über die Schauspieler in der Altstadt und kurz darauf hingen schon Informationsblätter über Straßensperrungen für den  Dreh von „Fabian“. Alles passierte schnell und unbemerkt, über Nacht wurden Schaufenster in der Berliner Straße zu Modegeschäften umdekoriert, 300 Komparsen aus Görlitz und Umgebung wurden ausgesucht und der Dreh lief auf einmal in vollem Gange.
Der Tv-Star Tom Schilling  kehrte zum zweiten  Mal seit 2016 zurück nach Görliwood, um eine Kino-Produktion zu drehen. Görlitz und Umgebung dienten als Drehorte für den neuen Kinofilm „Fabian“ nach dem Roman von Erich Kästner.
Für das Drama verwandelte sich Görlitz in Berlin, denn „Fabian“ spielt Ende der 1920er-, Anfang der 1930er in der deutschen Hauptstadt.
Im Herbst 2020 wird es eine Premiere in Görlitz geben und dann können Kinofans  Teile der Berliner Straße  und viele andere bekannte  Orte aus Görlitz auf der Kinoleinwand entdecken.

Lupa Film
EGZ
EGZ
EGZ

Akcja

Fabian (Tom Schilling), Germanist und Werbetexter, lässt sich durch das Berlin der späten Zwanzigerjahre treiben. Tagsüber arbeitet er in der Werbeabteilung einer Zigarettenfabrik, nachts driftet er mit Studienfreund Labude (Albrecht Schuch) durch Unterweltkneipen, Bordelle und Künstlerateliers. Vor dem Hintergrund einer zunehmend zwischen Kommunisten und Nationalsozialisten zerklüfteten Gesellschaft träumt Labude von einer Revolution der Klassen, Fabian jedoch beobachtet die politischen Ereignisse fatalistisch und ironisierend. Als Fabian in einem Künstleratelier der selbstbewussten Cornelia (Saskia Rosendahl) begegnet, verliebt er sich rettungslos und blüht auf. Doch dann fällt auch Fabian der großen Entlassungswelle zum Opfer und verliert seinen Job während Cornelia Karriere als Schauspielerin macht…

Plany zdjęciowe

Aktorzy

In den Hauptrollen: Tom Schilling, Albrecht Schuch & Saskia Rosendahl

Reżyser
Dominik Graf

Producent
Felix von Boehm

Rodzaj produkcji
kino - Produktion

Kraje
Deutschland

Gatunek
Dramat

Premiera
2020

Okres kręcenia filmu
30. Juli - Mitte September 2019

Nota prawna Datenschutz Button - Nach oben scrollen Button - Nach oben scrollen