zurück zur Übersicht

Goethe!

Goethe!

Zu diesem Film hat Görlitz eine ganz besondere Beziehung. Schließlich besuchte der echte Goethe die Stadt zu seinen Lebzeiten und hier lebte auch seine Muse Minna Herzlieb. Deren Grab ist noch heute auf dem historischen Nikolaifriedhof zu finden. 
Für die Kinoproduktion verwandelte sich der Untermarkt zu einem winterlichen Schauplatz in Straßburg während des 18. Jahrhunderts: mit Kutschen, Wagen, Marktständen und Vieh. Und weil im Film alles möglich ist, schneite es für die Dreharbeiten auch im Sommer.

Alexander Fehling mit Komparsinnen
Kutsche auf verschneitem Untermarkt
Dreh auf der Neißestraße

Story

Das Liebesdrama von Philipp Stölzl berichtet vom Sommer des Jahres 1772. Als der aufmüpfige Jura-Student Johann Goethe durch das Staatsexamen fällt, wird er von seinem strengen Vater aufs Land geschickt, wo er Akten wälzen und seine Ausbildung fortzusetzen soll. Dort lernt er die hübsche Charlotte Buff kennen und verliebt sich in sie.

Goethe - offizieller Trailer

Drehorte

Schauspieler

Alexander Fehling, Miriam Stein, Moritz Bleibtreu, Volker Bruch, Henry Hübchen

Auszeichnungen

German Film Awards 2011: Bestes Maskenbild (Kitty Kratschke, Heike Merker)

Jupiter Award 2011: Bester Deutscher Schauspieler (Alexander Fehling)

Regisseur
Philipp Stölzl

Produzent
Christoph Müller

Produktions-Art
kino - Produktion

Länder
Deutschland

Genre
Drama, Liebesfilm

Veröffentlichung
2010

Drehzeitraum
September und August 2009

Nota prawna Datenschutz Button - Nach oben scrollen Button - Nach oben scrollen