zurück zur Übersicht

Erklärung von Stadträtinnen und Stadträten aus Görlitz zur Europawahl

Erklärung von Stadträtinnen und Stadträten aus Görlitz zur Europawahl

vom 24.05.2019

Am 26. Mai finden auch in Görlitz die Wahlen zum Europäischen Parlament statt. Wir Menschen in der Europastadt Görlitz/Zgorzelec wissen, was Wir von dem Friedensprojekt Europa haben.

Görlitz ist geteilt als Ergebnis des letzten großen Krieges in Europa, der von einem sich anderen Völkern überlegen fühlenden, nationalsozialistischen Deutschland losgetreten wurde. im Ergebnis verloren Millionen von Menschen Leben, Gesundheit und Heimat. Die Görlitzer aus dem Ostteil der Stadt wurden gezwungen, ihre Häuser zu verlassen. Eine lange Zeit war es sogar verboten, am Neißeufer spazieren zu gehen. Auch viele Menschen, die in Zgorzelec angesiedelt wurden, hatten ihre Heimat im Osten Polens verloren, weil ihre Städte und Dörfer an Stalins Sowjetunion fielen. Sie lebten Jahrzehnte in der Ungewissheit, vielleicht wieder vertrieben zu werden. Diese Schrecken haben wir überwunden. Inzwischen haben einige Tausend polnische Menschen in Görlitz ihren Wohnsitz genommen. Sie leben und arbeiten hier, ihre Kinder gehen in unsere Kindergärten und Schulen. Dank der EU blüht auch Zgorzelec auf. Wir sind bewusst Europastadt, unsere beiden Stadträte treffen sich regelmäßig, wie erst kürzlich zur Europawoche im Dom Kultury. Dort wurden ein deutscher und ein polnischer Kindergarten mit der Europastadtmedaille für ihre langjährige Zusammenarbeit und Freundschaft ausgezeichnet.

Die Europäische Union ist mehr als eine wirtschaftliche Interessengemeinschaft. Sie ist von Anfang an eine Wertegemeinschaft. Und das Friedensprojekt von verantwortungsbewussten Politikern, die zum Teil schon den ersten Weltkrieg mit seinen Schrecken erlebt hatten und die richtigen Konsequenzen zogen.

Diese Erbe wollen wir nicht nur bewahren, sondern mehren. Europa ist die begründete und in Teilen bereits eingelöste Hoffnung für Frieden, Völkerverständigung und Wohlergehen in Freiheit.

Wir rufen alle Görlitzerinnen und Görlitzer am 26.05.2019 zur Wahl auf. Gehen Sie bitte wählen und gestalten Sie die Zukunft unserer Europastadt mit.

 

Zur Erklärung - pdf

Nota prawna Datenschutz Button - Nach oben scrollen Button - Nach oben scrollen