zurück zur Übersicht

Ein europäisches Fest über Grenzen hinweg: 25. Altstadtfest Görlitz und Jakuby Zgorzelec

Ein europäisches Fest über Grenzen hinweg: 25. Altstadtfest Görlitz und Jakuby Zgorzelec

vom 22.08.2019

Liebe Görlitzerinnen und Görlitzer, sehr geehrte Gäste,

das 25. Altstadtfest steht vor der Tür und Sie alle sind herzlich eingeladen, mit uns drei Tage lang ausgiebig vom 23. bis 25. August zu feiern. Wir, die Veranstalter des beliebten und wohl in unserer Region größten Volksfestes, freuen uns schon jetzt mit Ihnen auf das diesjährige Altstadtfest Görlitz und das Jakubyfest jenseits der Neiße.

Los geht es am Freitagabend um 18:00 Uhr auf der Altstadtbrücke. Dort findet die gemeinsame Eröffnung des Altstadt- und Jakubyfestes durch die Stadtoberhäupter von Görlitz und Zgorzelec statt. Davor trifft sich Oberbürgermeister Octavian Ursu mit seinem Gefolge an der Rathaustreppe, um dann in Richtung Altstadtbrücke zu ziehen.

Neues und Bewährtes gibt es am Altstadtwochenende in der Europastadt Görlitz/Zgorzelec zu erleben. Für jede Generation und für jeden Geschmack halten das Altstadtfest Görlitz und das Jakuby Zgorzelec etwas bereit – vom mittelalterlichen Spektakel, über Live-Musik, Straßentheater, Kinderspielparadies, Tanz bis zu Sportevents. Selbstverständlich werden wieder zahlreiche Gastronomen und Händler dabei sein und die Gäste des Festes mit kulinarische Leckereien und allerlei Getränken versorgen. So wird am Obermarkt erstmalig ein Stadtstrand entstehen. Hier können Sie unter Palmen und mit Musik einen Cocktail genießen und sich entspannen.

Waschtrog-Regatta 2019

Bereits zum 4. Mal findet in diesem Jahr, am Samstag um 16:00 Uhr, die Waschtrog-Regatta statt. Zahlreiche Teams wetteifern mit ihren selbstkonstruierten, abenteuerlichen und originellen Vehikeln um die begehrte Trophäe. Dem Siegerteam winkt nach hoffentlich fairem und spannendem Wettkampf zudem ein Preisgeld in Höhe von 2500 Zloty.
Parallel zur Waschtrog-Regatta findet erstmalig auf der Wiese im Uferpark ein Familienpicknick statt. Dort wird zur Freude der Kinder ein Wasserspielplatz errichtet und auch die beliebten Seifenblasen der Blubberey Show & Verzauberey mit Riesenseifenblasen von Mike Nelde werden dabei sein.

 

Am Samstag von 14:00 bis 16:00 Uhr gibt es am Heroldbrunnen die Aktion „Wasserstoff in der Lausitz – Brennstoffzellen im Rallyeeinsatz“. Dabei handelt es sich um ein Projekt Görlitzer Schulen, bei dem Schüler experimentell die Energienutzung und Energieproduktion mit Hilfe von Brennstoffzellen anhand kleiner Automobile zeigen und erläutern möchten.

Etwas anders gestaltet werden die Besucher den Waidhausplatz vorfinden. Hier können die Gäste des Altstadtfestes abwechslungsreiche Stunden mit mittelalterlicher Musik, kleinen Theaterstücken, Puppenspiel für die Jüngsten und Feuershow verbringen und das besondere Ambiente neben der eindrucksvollen Peterskirche genießen.

Erstmalig erhalten Sie in Kombination mit dem klassischen und dem goldenen Pin sechs Premiumpostkarten. Diese können in alle Welt verschickt und damit Familie, Freunde und Bekannte zum schönsten Fest der Region eingeladen werden.

Selbstverständlich werden alle Informationen rund um das Programm und die Künstler des Altstadtfestes Görlitz auf der Website www.altstadtfest-goerlitz.com zu finden sein. Und wer es handlich zum Mitnehmen und in Kurzfassung mag, bekommt diese Infos in gedruckter Version direkt beim Fest an allen Pinverkaufständen und im Organisationsbüro auf der Brüderstraße.

Bunte Wimpel, genäht von vielen Kreativen der Neißestadt, werden das Festgebiet schmücken, so auch zu den nächsten Altstadtfesten. Also ist jeder, der gern näht und bei der Aktion mitmachen möchte, herzlich willkommen, sich auch bereits für das nächste Jahr zu beteiligen. Selbstgenähte Wimpel und Wimpelketten können das ganze Jahr über in der Brüderstraße 9 abgegeben werden.

Musiklegende Albert Hammond kommt zum Altstadtfest Görlitz

Albert Hammond ist – das steht außer Frage – einer der größten Musiker unserer Zeit. Erleben Sie ihn live am 25. August, um 20:00 Uhr auf der Bühne am Obermarkt.

Seit über 50 Jahren schreibt Albert Hammond Hits. Aus seiner Feder stammen Welthits wie „The Air That I Breathe“ (Hollies), „One Moment In Time“ (Whitney Houston), „Nothing’s Gonna Stop Us Now“ (Starship) oder „I Don’t Wanna Lose You“ (Tina Turner). Er schrieb Songs für Tom Jones, Joe Cocker, Celine Dion, Chris De Burgh, die Carpenters und Ace of Base.

Auch unter seinem eigenen Namen veröffentlichte er unzählige Hits, darunter „The Free Electric Band“, „Down By The River“ oder „It Never Rains In Southern California“.

Die Songbook Tour 2019 steht dabei für das von ihm entworfene Konzept, die Lieder in den Mittelpunkt zu stellen, seine Songs, die er für andere Künstler schrieb oder die ihm selbst zum Weltruhm verholfen haben. Albert Hammond zeigt nicht nur den Reichtum an Liedern, sondern präsentiert ihn auch als charmanten Entertainer, der sein Publikum mit in das Konzert einbindet, locker den Background der Songs vermittelt und den Zuhörer so auf diese – seine eigene – Reise durch die Jahrzehnte der Popgeschichte mitnimmt.

Showband aus Berlin: BIRDDOGS

Die BIRDDOGS spielen am 24. August um 19:30 Uhr auf der Bühne am Obermarkt.

BIRDDOGS, sie gehören zu den gefragtesten Showbands in Berlin und haben europaweit bereits mehr als 400 Auftritte im Rahmen von Corporate Events, Hochzeiten sowie nationalen Festivals gespielt. Bei ihren Auftritten begeistern die BIRDDOGS immer wieder durch ihre extreme Spielfreude, die sich von der ersten Sekunde an auf das Publikum überträgt.

Wenn die Musiker nicht mit den BIRDDOGS auf der Bühne stehen, begleiten sie Künstler/Projekte, wie Udo Lindenberg Musical, Miss Platnum, Neo Magazin Royal mit Jan Böhmermann, Alexa Feser, Ivy Quainoo und viele andere.

Viele weitere Künstler, Bands, zahlreiche Händler, Gastronomen, Vereine und Bürgerinitiativen werden das 25. Altstadtfest bereichern und mitgestalten und das Wochenende für die Festbesucher unvergesslich machen.

Denen und allen weiteren fleißigen Akteuren, Sponsoren, Förderern und allen PIN-Käufern, die zum Gelingen unseres Altstadtfestes beitragen, möchten wir herzlich danken.

Ihr Team der Görlitzer Kulturservicegesellschaft

 

Fachkräftebörse "Willkommen zu Hause" beim Altstadtfest

Mitten im Altstadtfest einen passenden Job in der Heimat finden? Die Fachkräftebörse „Willkommen zu Hause“, maßgeschneidert für Heimatbesucher und Rückkehrer, macht es dieses Jahr zum vierten Mal möglich. 30 Unternehmen auf Mitarbeitersuche sowie Institutionen präsentieren sich dazu am Samstag, 24. August von 12 bis 16 Uhr im Rathaus. Begleitend dazu gibt es während des gesamten Altstadtfestes ein "Görlitz-Wohnzimmer". Organisiert werden beide Projekte von der Wirtschaftsförderung der Europastadt GörlitzZgorzelec GmbH.

 

Wichtige Hinweise für das Görlitzer Altstadtfest

Das Altstadtfest Görlitz 2019 findet vom 23. bis 25. August 2019 an seinem angestammten Platz statt. Die zum Festgebiet gehörenden Straßen sind in der Festordnung unter § 2 aufgeführt.

Das Altstadtfest Görlitz und das gleichzeitig stattfindende Jakubyfest Zgorzelec werden am Freitag, 23. August 2019, offiziell um 18:00 Uhr auf der Altstadtbrücke feierlich durch die Stadtoberhäupter von Görlitz und Zgorzelec eröffnet. Mit dieser Eröffnung beginnt eines der schönsten Volksfeste unserer Region. Die Aufbauten zum Altstadtfest Görlitz beginnen bereits am 21. August 2019 und sind am 28. August 2018 mit den Reinigungsarbeiten abgeschlossen.

Festzeiten:

Freitag, 23. August             17:00 – 24:00 Uhr

Sonnabend, 24. August    11.00 – 24.00 Uhr

Sonntag, 25. August          11.00 – 22.30 Uhr

 

Verkehrsinformation zum Görlitzer Altstadtfest

Seit Mittwoch, 21. August 15:00 Uhr sind die Halteverbote auf den Innenflächen des Obermarktes in Kraft.

Bis Montag, 26. August, 14:00 Uhr, ist das gesamte Festgebiet für den Verkehr gesperrt.

Halteverbot gilt außerdem für den gesamten Demianiplatz am Sonntag, 25. August 2019 von 08:00 Uhr bis 23:00 Uhr. Die Zufahrten in diesen Bereich sind von 22:00 bis 22:30 Uhr wegen des Feuerwerkes gesperrt. Die Inhaber einer Bewohnerparkkarte mit der Kennzeichnung „UM“ können während des Altstadtfestes die mit „EP“ oder „AS“ gekennzeichneten Bewohnerparkplätze mitbenutzen.

Die Parkalternative „Am Hirschwinkel“ kann in diesem Jahr leider nicht angeboten werden, da der Schulbetrieb bereits läuft und der Sportplatz daher nicht freigegeben werden konnte. 

Anwohnerinformation Feuerwerk
Um einen reibungslosen Ablauf zu gewährleisten bitten wir Sie um Beachtung folgender Sicherheitshinweise am Sonntag, den 25. August 2019 zwischen 21:30 und 23:30 Uhr innerhalb des oben beschriebenen Bereichs:

Fenster und Türen geschlossen halten
Kein Verlassen und kein Betreten der Gebäude rund um den „Platz des 17. Juni“, Reichenbacher Turm, oberer Teil des Obermarktes, Demianiplatz und untere Luisenstraße
Bitte schauen Sie sich das Feuerwerk vom Obermarkt aus an und helfen Sie uns, indem Sie den Anweisungen des Sicherheitspersonals Folge leisten. Wir bitten um Ihr Verständnis und stehen Ihnen für Rückfragen gerne unter 03581 672410 (Organisations-Büro während der Veranstaltung) oder unter 03581 672420 zur Verfügung.

Bitte achten Sie darüber hinaus auf alle vorhandenen Verkehrs- und Hinweisschilder im Bereich des Festgebietes.

Während des Altstadtfestes Görlitz ist die Einfahrt in das Altstadtfestgebiet nicht möglich. Sicherlich werden der Aufbau und der Betrieb rund um das Altstadtfest Görlitz für manche Anlieger eine Beschwernis darstellen. Dennoch bitten wir um Ihr Verständnis und wünschen Ihnen, dass Sie trotz mancher Einschränkungen Freude an unserem Altstadtfest Görlitz haben.

Wir danken Ihnen im Namen aller Besucher im Vorfeld für Ihr Verständnis für eventuelle Beeinträchtigungen.

Ihr Team der Görlitzer Kulturservicegesellschaft mbH

Festordnung Altstadtfest Görlitz 2019

§ 1 Zweck

Diese Festordnung dient der förderlichen, ordentlichen, reibungslosen, störungsfreien, sozial- und umweltverträglichen Durchführung des Altstadtfestes Görlitz.

§ 2 Ort und Zeit

Das Altstadtfest Görlitz findet vom 23. bis 25. August 2019 statt. Die Festzeiten sind am Freitag, 23. August von 17:00 bis 24:00 Uhr, am Samstag, 24. August von 11:00 bis 24:00 Uhr und am Sonntag, 25. August von 11:00 bis 22:30 Uhr. Das Festgebiet beinhaltet die Annengasse, Am Museum, Apothekergasse, Bäckerstraße, Breitestraße, Brüderstraße, Bei der Peterskirche, Fischmarkt, Fischmarktstraße, Fleischerstraße, Gottfried-Kiesow-Platz, Hainwald, Handwerk, Hotherstraße, Jüdenstraße, Karpfengrund, Klosterplatz, Kränzelstraße, Krebsgasse, Krischelstraße, Marienplatz, Neißstraße, Nikolaistraße, Nikolaizwinger, Nonnenstraße, Obermarkt, Peterstraße, Plattnerstraße, Rosenstraße, Schwarze Straße, Steinstraße, Uferstraße, Untermarkt, Waidhausplatz und Weberstraße.

§ 3 Verbote

Das Mitführen von Glasflaschen, Dosen, Pyrotechnik und Waffen auf dem Festgelände ist untersagt. Das Tragen verfassungsfeindlicher Kleidung und Symbole ist untersagt.

§ 4 Jugendschutzgesetz (JuSchG)

Es gilt das Jugendschutzgesetz in der aktuellen Fassung.

§ 5 Anordnungen

Den Anordnungen der Festleitung, des Sicherheitspersonals und der Behörden ist Folge zu leisten.

§ 6 Leinen- und Maulkorbplicht (PolVOGR)

Hunde müssen im Innen- und Altstadtbereich an der Leine geführt werden und zusätzlich einen Maulkorb tragen.

§ 7 Ordnung und Sauberkeit (PolVOGR)

Es ist untersagt, auf öffentlichen Flächen seine Notdurft zu verrichten.

§ 8 Straßenmusik

Das Ausüben von Straßenmusik/-kunst ist genehmigungspflichtig. Die Genehmigung erteilt das Organisationsbüro. Der Veranstalter behält sich die Auswahl der Straßenkünstler/Musiker vor.

§ 9 Datenschutzhinweis

Während der Veranstaltung werden Bild- und Tonaufnahmen gefertigt. Die Bildaufnahmen werden einzelne oder Gruppen von Teilnehmern zeigen, die nicht im Mittelpunkt des Bildes stehen. Die Aufnahmen werden zur Information der Öffentlichkeit publiziert. Jede teilnehmende Person hat das Recht, aus Gründen, die sich aus ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Anfertigung von Bild- und Tonaufnahmen, die ihre Person betreffen, Widerspruch einzulegen. Der Widerspruch ist der vor Ort Bild- oder Tonaufnahmen fertigenden Person mitzuteilen.
Organisationsbüro:
Brüderstraße 9, 02826 Görlitz 
Tel.: 03581 672410

Veranstalter:
Görlitzer Kulturservicegesellschaft mbH - ein Unternehmen der Stadt Görlitz

Nota prawna Datenschutz Button - Nach oben scrollen Button - Nach oben scrollen