zurück zur Übersicht

Görlitz wirbt zusammen mit dem Sechsstädtebund auf der Tour Salon Poznan

Görlitz wirbt zusammen mit dem Sechsstädtebund auf der Tour Salon Poznan

vom 23.10.2014

Die sechs Städte des historischen Oberlausitzer Sechsstädtebundes – Görlitz, Bautzen, Löbau, Kamenz, Zittau und Lubań – präsentieren sich vom 23. bis 25. Oktober als attraktive Reiseziele zusammen auf der Tour Salon Poznan. Am Sachsenstand der größten polnischen Tourismusmesse erhalten Fachbesucher und Interessierte umfassende Informationen und attraktive Reiseangebote für einen Besuch der geschichtsträchtigen Städte. Für Görlitz wird auch der Schlesische Christkindelmarkt als nächste große Veranstaltung eine wichtige Rolle spielen.

Verstärkt wird der Auftritt durch eine Posterpräsentation in den Messehallen, die in 30 eindrucksvollen Plakaten die Europastadt Görlitz/Zgorzelec vorstellt. Im Rahmen einer Roadshow war die Posterausstellung bereits für mehrere Wochen am Flughafen Wrocław und im Zentrum des Riesengebirgsorts Karpacz zu sehen. „Der polnische Markt birgt ein großes Potential, welches wir sukzessive für die Tourismuswirtschaft erschließen wollen.“ so Thomas Klatte, Geschäftsführer der Europastadt GörlitzZgorzelec GmbH. Die polnischen Gäste bilden aktuell die drittgrößte ausländische Besuchergruppe für Görlitz.

Nota prawna Datenschutz Button - Nach oben scrollen Button - Nach oben scrollen