zurück zur Übersicht

19. Weltmeisterschaft im Schiffsmodellrennsport

19. Weltmeisterschaft im Schiffsmodellrennsport

vom 15.07.2015

Vom 1. bis 15. August findet in der Europastadt Görlitz/Zgorzelec die 19. Weltmeisterschaft im Schiffsmodellrennsport statt. Auf dem Gelände des Freibades Hagenwerder werden dazu 260 Sportler aus 23 Nationen mit etwa 500 Booten an den Start gehen. 

„Es ist für unsere Stadt eine große Ehre, dass der Weltverband für Schiffsmodellbau und -sport ‚NAVIGA‘ und der Deutsche Dachverband ‚nauticus‘ diesen Wettkampf mit überregionaler Strahlkraft in Görlitz austragen“, sagt Oberbürgermeister Siegfried Deinege.

Am 2. August findet um 09:30 Uhr die Eröffnungsveranstaltung auf dem Görlitzer Untermarkt statt. Auf dem Freibadgelände Hagenwerder werden die Wettkämpfe vom 3. bis 8. August im Schiffstyp FSR, Kategorie Verbrennungsmotoren und vom 10. bis 14. August im Schiffstyp FSR, Kategorie Hydro und Offschore jeweils von 09:00 bis 17:00 Uhr ausgetragen. Die Siegerehrung der Kategorie Verbrennungsmotoren wird am 8. August um 17:30 Uhr in der Landskron Brauerei Görlitz stattfinden. Am 15. August werden im Rahmen der Abschlussveranstaltung ab 15:00 Uhr die Sieger der Kategorien Hydro und Offschore auf dem Görlitzer Untermarkt geehrt.
Interessierte sind herzlich eingeladen, die spannenden Wettkämpfe zu verfolgen und bei der Eröffnungs- und Abschlussveranstaltung sowie bei den Siegerehrungen dabei zu sein.

Nota prawna Datenschutz Button - Nach oben scrollen Button - Nach oben scrollen