zurück zur Übersicht

Deutlicher Aufschwung für Görlitzer Tourismuszahlen

Deutlicher Aufschwung für Görlitzer Tourismuszahlen

vom 06.08.2015

Nach einem verhaltenen Start in das Jahr 2015 erzielte Görlitz für den Gesamtzeitraum Januar bis Mai überdurchschnittlich gute Tourismuszahlen.

Das Statistische Landesamt des Freistaates Sachsen vermeldete für Görlitz mit 86.331 Übernachtungen in Unterkünften ab 10 Betten ein Wachstum von beachtlichen 6,3 % im Vergleich zum Vorjahr. Mit diesem Ergebnis liegt Görlitz deutlich über den Steigerungsraten der Tourismusregion Oberlausitz (2,8 %) und des Landes Sachsen (1,5 %). Der Positiv-Trend zeigt sich auch in den Ankünften: Verglichen mit 2014 kamen im Jan. – Mai 6,5% mehr Gäste nach Görlitz (39.251). Die durchschnittliche Aufenthaltsdauer liegt stabil bei 2,2 Tagen.

Nota prawna Datenschutz Button - Nach oben scrollen Button - Nach oben scrollen