zurück zur Übersicht

Halbseitige Sperrung der Friedersdorfer Straße

Halbseitige Sperrung der Friedersdorfer Straße

vom 06.07.2016

Im Zusammenhang mit der Prüfung von Ingenieurbauwerken in der Stadt Görlitz ist durch den beauftragten Sachverständigen bei dem Ingenieurbauwerk Stützwand im Zuge K6304, Fiedersdorfer Straße eine Bauwerksschädigung festgestellt worden.

Die Schäden sind insbesondere eine Neigung der Stützwand zur Fahrbahn, Ausbrüche von Klinkersteinen der Vorsatzschale, Abrisse im Mauerwerk und abgerissene/verschobenen Mauerabdeckungsteile. Diese Mängel führen dazu, dass der Sachverständige als umgehende Maßnahmen die Sperrung der Richtungsfahrbahn Görlitz – Kunnerwitz in dem Abschnitt der Stützwand empfiehlt. Erhaltungsmaßnahmen sind nicht mehr möglich. Die schnellstmögliche Einordnung einer Ersatzinvestition in den Haushalt der Stadt Görlitz wird derzeit geprüft.

Mit der Verkehrsrechtlichen Anordnung zur halbseitigen Sperrung erfolgte am 04.07.2016 die Umsetzung vor Ort.
Die Verkehrsteilnehmer werden gebeten sich auf diese Einschränkung einzustellen und mit der gebotenen Rücksichtnahme diesen Bereich zu befahren.

Nota prawna Datenschutz Button - Nach oben scrollen Button - Nach oben scrollen