zurück zur Übersicht

1. Quartalstreffen der Bürgerräte

1. Quartalstreffen der Bürgerräte

vom 13.09.2016

Am 16. August 2016 lud die Koordinatorin für Bürgerbeteiligung Silke Baenisch zum 1. Quartalstreffen der Bürgerräte ein.

Am 16. August 2016 lud die Koordinatorin für Bürgerbeteiligung, Silke Baenisch, Vertreter jedes Bürgerrates in den Historischen Sitzungssaal des Rathauses zum 1. Quartalsgespräch der Bürgerräte ein. Damit war Rahmen gegeben, um sich gegenseitig auszutauschen, mal über die Grenzen des jeweiligen Beteiligungsraumes zu schauen, gemeinsame Projekte anzukurbeln udn auch mal offen zu äußern, wo der berühmte Schuh drückt. Im Ergebnis fühlten sich die Bürgerräte angenommen und verstanden, so zumindest der Eindruck von Frau Baenisch. Aktuelle Probleme und Anregungen konnten in die Verwaltung getragen werden und gemeinsame Ideen nahmen Gestalt an. Ein Ergebnis war die Einbeziehung der Bürgerräte in den Festumzug des Altstadtfestes 2016, um auf das Thema Bürgerbeteiligung aufmerksam zu machen und mit den Bürgern Kontakt aufnehmen zu können. Aber auch die Idee des beteiligungsraumübergreifenden Putztages wurde erneut aufgegriffen und als ein gemeinsames Ziel für das Jahr 2017 festgehalten. Das nächste Quartalsgespräch ist für den 29.11.2016 geplant, wo man sich u. a. dem Thema Verkehrssicherheit annehmen wird.

Nota prawna Datenschutz Button - Nach oben scrollen Button - Nach oben scrollen