zurück zur Übersicht

Görlitz auf Touristik-Roadshow in Polen

Görlitz auf Touristik-Roadshow in Polen

vom 17.11.2016

Aktuell nimmt die für das Stadtmarketing zuständige Europastadt GörlitzZgorzelec GmbH (EGZ) vom 16.-18. November erstmals an einer Roadshow in Polen teil.

Bei dieser besonderen Tournee, durchgeführt von der Deutschen Zentrale für Tourismus (DZT), präsentieren sich Görlitz sowie weitere deutsche Destinationen in den Standorten Danzig, Warschau und Kattowitz ausgewählten polnischen Reiseveranstaltern. Sowohl bei B2B-Workshops als auch ungezwungen bei individuellen Gesprächen wird Görlitz vorgestellt und die Entscheider von dem touristischen Angebot überzeugt. Katarzyna Silkeit, Mitarbeiterin der Görlitz-Information bei der EGZ, ist zufrieden mit den bisherigen Gesprächen: „Die Reiseveranstalter zeigen großes Interesse an Görlitz, unter anderem am architektonischen Reichtum, und sind überrascht von den vielfältigen kulturellen Angeboten.“

Bedingt durch die unmittelbare Nähe zu Polen gehört der polnische Markt konstant zu den Top 3 Auslandsmärkten für den Görlitzer Tourismus. „Mit der Roadshow wollen wir diesen Markt weiter aktiv bearbeiten, die Bekanntheit von Görlitz steigern und das Besucheraufkommen von polnischen Touristen in unserer Stadt perspektivisch erhöhen“, erklärt Eva Wittig, Prokuristin und Marketingleiterin der EGZ.

 

Pressekontakt: Europastadt GörlitzZgorzelec GmbH, Telefon: +49 3581 4757-43, Email: a.schliess@europastadt-goerlitz.de

Nota prawna Datenschutz Button - Nach oben scrollen Button - Nach oben scrollen