zurück zur Übersicht

Filmcrew des „Zauberlehrlings“ trägt sich in das Goldene Buch ein

Filmcrew des „Zauberlehrlings“ trägt sich in das Goldene Buch ein

vom 23.03.2017

Oberbürgermeister Siegfried Deinege, die Darsteller Pauline Rénevier, Max Schimmelpfennig, Christoph Bach sowie die Produzentin Ingelore König und Regisseur Frank Stoye im Historischen Büchersaal des Barockhauses. Foto: Steffen Junghans

Am 21. März 2017 besuchte Oberbürgermeister Siegfried Deinege die Dreharbeiten für den Märchenfilm „Der Zauberlehrling“. Bei dieser Gelegenheit trugen sich die in Görlitz geborene Produzentin Ingelore König, Regisseur Frank Stoye sowie die Darsteller Pauline Rénevier, Christoph Bach und Max Schimmelpfennig am Set in das Goldene Buch der Stadt Görlitz ein.

In dem beeindruckenden historischen Büchersaal der Oberlausitzischen Gesellschaft der Wissenschaften im Barockhaus Neißstraße 30, der erneut als Filmkulisse diente, kam der Oberbürgermeister mit der Filmcrew anschließend ins Gespräch.
Bereits seit 7. März fanden Dreharbeiten für den Märchenfilm in der Neißestadt statt, für den Goethes Ballade die Vorlage liefert. „Der Zauberlehrling“ ist eine Produktion der Kinderfilm GmbH Erfurt im Auftrag des MDR und ZDF.

 

 

Nota prawna Datenschutz Button - Nach oben scrollen Button - Nach oben scrollen