zurück zur Übersicht

Baubeginn für Sanierung des Park des Friedens

Baubeginn für Sanierung des Park des Friedens

vom 05.10.2017

Die Sanierung des Park des Friedens in Görlitz startet ab der kommenden Woche. Erste Arbeiten betreffen den Gehölzbestand im Park. Es werden Auslichtungsarbeiten durchgeführt, Gehölze gefällt und Schnittmaßnahmen an Gehölzen ausgeführt.

Von den Fällungen sind maßgeblich Gehölze betroffen, die als Sämlinge aufgekommen sind bzw. durch den Schattendruck der Kronen benachbarter Gehölze keine artgerechte Entwicklung zeigen. Alle Arbeiten am Gehölzbestand wie auch alle anderen Arbeiten im Park erfolgen auf Grundlage einer Denkmalschutzrechtlichen Genehmigung. Die Arbeiten am Gehölzbestand werden durch die Gärtner des Städtischen Betriebshofes sowie den Auftragnehmer im Rahmenzeitvertrag Baumpflege durchgeführt.

Die in der letzten Woche im Stadtrat vergebenen Bauleistungen im Park des Friedens starten voraussichtlich am 23. Oktober 2017. Auftragnehmer hierfür ist das Unternehmen Görlitzer Gleis- und Tiefbau GmbH. Die Ausführung der Arbeiten erstreckt sich bis zum Juni nächsten Jahres. Die Maßnahme im Park des Friedens ist als Modul 3 Bestandteil des grenzüberschreitenden Förderprojekts Brückenpark, welches im Förderprogramm INTERREG Polska-Sachsen zu 85% von der Europäischen Union gefördert wird.

Nota prawna Datenschutz Button - Nach oben scrollen Button - Nach oben scrollen