zurück zur Übersicht

Eröffnungsfest im Park des Friedens am Dienstag, 30.10.2018 | 15:30 Uhr

Eröffnungsfest im Park des Friedens am Dienstag, 30.10.2018 | 15:30 Uhr

vom 25.10.2018

Treffpunkt: Spielplatz Brückenstraße/Dr.-Kahlbaum-Allee

Nach einjähriger Rundumerneuerung werden am kommenden Dienstag die letzten Bauzäune fallen und Vertreter aus Görlitz und Zgorzelec am neu gestalteten Spielplatz die kleine Parkanlage wieder vollständig der Öffentlichkeit übergeben. Auch herbstliche Kühle sollten dann Kinder und Erwachsene ins Freie locken, denn zur Wiedereröffnung gibt es einige Überraschungen. Vertreter beider Partnerstädte im Brückenpark-Projekt werden das symbolische Band durchschneiden.

Die Dresdner Tam Tam Combony schmettert Ohrwürmer in Tango, Polka und Balkan Brass. Ein heißer Imbiss lädt zum Verweilen und Interessenten führt der verantwortliche Planer, Landschaftsarchitekt Dr. Fibich auf sanierten Sandwegen und über stabile Granitstufen durch die Parkanlage. Immerhin hat der Park, dessen Gelände Otto-Müller 1905 erwarb, um es den Bürgern zu öffnen, einige weithin unbekannte Geschichten zu erzählen. Das Jakob Böhme Denkmal sprudelt erstmalig wieder seit 50 Jahren! Licht wird Bäume und Sträucher in letzter Herbstfärbung umspielen, ebenso wie es alle jüngeren Besucher auf Kletterteilen, Fitnessgeräten oder dem Ballfeld tun können…

Um 15:30 Uhr beginnt die Eröffnung und pünktliches Kommen macht‘s möglich, alle Überraschungen zu erleben.

Der Park des Friedens umfasste Baukosten in Höhe von rund 765.000 Euro und wurde im Europäischen Programm für Regionale Entwicklung (Interreg) Polen-Sachsen unterstützt. Es ist das zweite fertiggestellte Modul von vier im Brückenpark, dessen erste Bauphase im Mai 2019 endet.

Nota prawna Datenschutz Button - Nach oben scrollen Button - Nach oben scrollen